Altweibersommer

01.09.2010 / von anni

Altweibersommer, so oft habe ich dieses Wort in den letzten Tagen gehört und mich immer wieder gefragt, was es bedeutet und auf sich hat.
Da man zu heutiger Zeit alles im Internet finden kann habe ich mal einbisschen recherchiert.

Der Altweibersommer ist eine so genannte meteorologische Singularität und bezeichnet einen Zeitabschnitt gleichmäßiger Witterung im Spätjahr, oft im September, welcher sich durch ein Hochdruckgebiet, stabiles Wetter und ein warmes Ausklingen des Sommers auszeichnet. Das kurzzeitig trockenere Wetter erlaubt eine gute Fernsicht und intensiviert den Laubfall und die Laubverfärbung.

Wikipedia weiß einfach alles :-)
Und jetzt wissen auch Sie und ich was es mit dem Altweibersommer auf sich hat und lässt für den September ja Gutes hoffen, bei uns in Südtirol hat der Altweibersommer heute bereits begonnen.


Blick vom Zirm-Balkon!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>